Teil 1-4 (Start Oktober 2018)

Die vier Teile der Meisterausbildung

  • Fachpraxis und Fachtheorie (Teil 1+2) sind auf das jeweilige Meisterfach ausgerichtet (In unserem Kurs auf „Kosmetik“).
  • Betriebsführung und Arbeitspädagogik (Teil 3 +4) sind fachübergreifend, d.h. für alle Meisterschüler gleich.

  • Es finden für alle Teile der Meisterausbildung in sich abgeschlossene Vorbereitungskurse statt, die jeweils mit einer Prüfung abschließen
  • Sind alle vier Teile bestanden wird der Meisterbrief ausgestellt