Lehrgangsgebühren / Förderung

Was kostet mich die Meisterausbildung?

Beispielberechnung: Stand 2018/2019

Die Meisterprüfung umfasst insgesamt ca. 750 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Teile 1 und 2 2.375 €
Teil 3 1.435 €
Teil 4 520 €
Lehrmaterialien 565 €
Kursgebühr gesamt 4.895 €
Prüfungsgebühren z.Zt. 1.300 €

Nächster Kursstart: März 2019

Bildungsförderung

AFBG – Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz als Rechtsgrundlage für Meister-Bafög.
Voraussetzung ist, dass die jeweilige Aufstiegsfortbildung unmittelbar zu einer öffentlich-rechtlichen Abschlussprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) oder der Handwerksordnung (HwO) führt.
AZAV

– Weitere Voraussetzung für die Förderungen ist, dass der Bildungsträger gem. der Verordnung über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch – abgekürzt: AZAV geprüft ist: Gemäß § 8 Abs. 2 (4) AZAV liegt „Ein System zur Sicherung der Qualität nach § 178 Nummer 4 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch vor, wenn durch zielgerichtete und systematische Verfahren und Maßnahmen die Qualität der Leistungen gewährleistet und kontinuierlich verbessert wird …“.

Wir sind zugelassener Bildungsträger:

 

40 % der Kursgebühren können gefördert werden (persönliche Antragstellung und Prüfung erforderlich). Die Förderung nach AFBG ist weitestgehend unabhängig von Einkommen und Alter.

Sie benötigen weitere Informationen zur Bildungsförderung?
Schreiben Sie uns bitte eine E -Mail an info@meisterkurs-kosmetik.de und vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin für Ihre Bildungsberatung!